Betriebssportgemeinschaft JVA Hamm
Gemeinsames Erleben.

Willkommen in Hamm beim 20. Bundesweiten Motorradtreffen der Justiz
vom 11.06.2020 - 14.06.2020.

711

 

Informationen zur aktuellen Planung der Veranstaltung:

In Abstimmung mit den beteiligten Organisationen und Firmen, sehen wir zur Zeit von einer voreiligen Absage der Veranstaltung ab.
Mitentscheidend für die Durchführung oder Absage des 20. Bundesweiten Motorradtreffens der Justiz hängt u.a. von der Aufhebung des Veranstaltungsverbotes der Stadt Hamm ab.

Wir vom Organisationsteam haben uns als Stichtag der Entscheidung den 19. April 2020 vorgemerkt.

Spätestens zum Stichtag werden wir unsere Entscheidung hier auf unserer Homepage bekanntgeben.

Das Orgateam


Liebe Motorradfreunde!!!

Informationen zur Anreise, den Unterkünften, sowie den Programmablauf könnt ihr über die oberen Links abrufen.

Unter dem Link "Anmeldungen" könnt ihr Euch unter Angaben des vollständigen Namens, der zugehörigen Justizvollzugsanstalt und ob ihr das Bett lieber mit dem Zelt tauschen möchtet bzw. mit dem Wohnwagen anreist, anmelden.

( Alle Unterkünfte [Außer Zeltplatz/Wohnwagen] müssen von den Teilnehmern in Eigenregie gebucht/bezahlt werden.)


Bei Anmeldung bis zum 28.02.2020 betragen die Anmeldegebühren 40 €. Danach 60 €.

IBAN: DE69 4416 0014 0821 5348 01
BIC: GENODEM 1 DOR

Volksbank Dortmund

Achtung!!! Bitte für das Frühstück am Freitag (bei Anreise am Donnerstag) bitte pro Person 5€ zusätzlich überweisen!

Wir wünschen Euch eine schöne Zeit hier in Hamm!!!

Anmeldungen

Ein Hinweis zur Anmeldung:

Bei alleiniger Anmeldung einfach das Formular wie bestehend ausfüllen.

Bei Anmeldungen mehrerer Personen bis ca. 10 Personen einfach alle Namen im Feld "(Name/n (Vor- und Nachname)"  eintragen. Ansonsten einen vollständigen Namen gefolgt von einem "+" und die Anzahl der weiterten Personen (z.Bsp. Max Mustermann + 15) im Feld "(Name/n (Vor- und Nachname)" eintragen. Der Rest wie im Formular beschrieben.